reflections

SWK Tag 6

Hey meine lieben Leute und schönen Samstag euch allen Heute war mein 6. Tag der Stoffwechselkur, und heute morgen wog ich 86,0 kg. Das heißt, ich habe jetzt nach 5 Tagen 2.5 kg abgenommen, also 0,5kg am Tag. Wenn das so weitergeht, komme ich meinem Ziel echt nah, da ich mir der Kur ca. 10 kg abnehmen möchte. Mein heutiger Tag war gut, die beiden Shakes gingen nun schon in 15 Minuten runter und schmecken auch nicht mehr ganz so schlimm- man gewöhnt sich tatsächlich an alles. Habe mich heute gut ernährt und bin sehr stolz drauf, da wir ein Familienessen hatten mit all den Dingen die ich nicht darf, und ich Nicht schwach geworden bin ! Habe mir jetzt angewöhnt, abends nur einen üppigen Salat mit Hähnchenbruststreifen zu essen, und denke, dass ich das auch bis zum Ende so machen werde. Es macht satt und schmeckt einfach immer Mittags kann ich dann variieren. Gesundheitlich geht es mir viel besser als gestern, konnte aber leider immer noch keinen Sport machen. Das deprimiert mich, da der Zuckerentzug echt an meinen Nerven zehrt. Ich hoffe, dass das die Tage nachlässt :D Werde heute schlafen wie ein Stein, und bin wie immer gespannt auf mein Gewicht morgen. Ich denke, die nächsten Tage werden die Einträge nicht besonders lang, weil ich vorerst nur mein Gewicht dokumentieren werde, bis ich dann mit Sport anfangen kann. So, ein schönes Restwochenende euch! Liebe und so ♥

10.10.15 19:23, kommentieren

Werbung


SWK Tag 5

Wunderschönen guten Abend Bin jetzt am Abend des 5. Tages angelangt und fühle mich echt gut. Mein Hals ist etwas besser geworden, wobei mir die Nase immer noch zu schaffen macht :/ Aufgewacht bin ich mit einem Bauchmuskelkater vom feinsten, durch das viele Husten, und mein Rücken tat weh vom vielen Liegen, ist aber im Laufe des Tages verflogen und geht jetzt wieder. So langsam scheint das Antibiotikum auf jeden Fall zu wirken und ich hoffe, dass ich morgen wieder Sport machen kann! Habe heute zwar keine Kalorien gezählt, aber mich an die Vorgaben gehalten und hatte nachmittags gegen 4 auch schon ziemlichen Hunger, daher habe ich jetzt schon um halb 6 zu Abend gegessen (Salat mit gebratenen Hähnchenbruststreifen, selbstverständlich ohne Öl ). Bin jetzt auch pappsatt. Der Eiweißshake und der FiberWise gingen heute auch schon etwas leichter runter. Immerhin hatte ich keinen Würgereiz, wie sonst, und es hat statt einer Stunde nur eine halbe gedauert, das sehe ich schonmal als Erfolg an Soo, auf die Fragestellung von gestern ob man denn nun Eier essen darf oder nicht habe ich wieder widersprüchliche Meinungen gehört. Zu Mittag habe ich mir daher ein Ei mit Gemüse und Thunfisch gemacht (wo ich noch dachte, dass es erlaubt sei), und danach kam die andere Antwort (habe bei 2 Quellen nachgeforscht) mit der Gegenaussage. Naja, das Fazit ist- Kein Eigelb, nur Eiweiß, nicht in Verbindung mit anderen Eiweißquellen und nicht zu häufig, sprich am Besten gar nicht :D Lasse es ab jetzt auch wieder weg, auch wenn ich es echt vermissen werde.Zu meinem Gewicht heute: 86,5 kg. Ich bin etwas enttäuscht, denke aber, dass es mit meinem Ausrutscher von gestern früh zu tun hat. Habe jetzt insgesamt 2 kg runter nach den ersten 4 Tagen: 88,5kg auf 86,5kg. Ich denke, das ist ganz okay dafür, dass ich mich 2 Mal nicht unter Kontrolle hatte :D Melde mich morgen wieder, ByeBye ♥

9.10.15 17:58, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung