reflections

SWK Tag 4

Hallihallo Der Tag neigt sich dem Ende zu, und ich fühle mich danke der Mandelentzündung nicht wirklich besser. Die Ernährung hat heute weitestgehend geklappt (bis auf den morgendlichen Faupar ), ich gewöhne mich allmählich an die erlaubten Produkte und werde kreativer was die Rezepte angeht. Habe mich heute mal informiert, ob Eier erlaubt sind, weil ich darüber nirgends eine konkrete Aussage gefunden habe, und warte leider noch sehnsüchtig auf die Antwort, da es meine Auswahl an Gerichten um einiges aufstocken könnte.. Zu meinem Körper muss ich sagen - auch am Ende des 4. Tages fühle ich nicht die wundersame versprochene Energie, die einen überfallen soll Wobei meine Erfahrung damit leider sehr von der Krankheit beeinflusst wird. Aber immerhin habe ich nicht das Gefühl, mich im Kaloriendefizit von 400-600 kcal zu befinden...Der Hunger übermannt mich nicht :D Mal schauen, vielleicht mache ich auch etwas falsch? Werde morgen mal die Kalorien zählen und schauen, aber da ich mich an die Vorgaben halte dürfte das nicht der Fall sein. Werde gleich meine abendliche Runde mit meinem Hund gehen, die Tablettenpackung für den Abend und die Globuli einnehmen und friedlich schlafen gehen, insofern meine laufende Nase das zulässt .. Bin sehr gespannt auf das Wiegen morgen, und ob mein Fehler heute morgen den Erfolg stark beeinflusst hat- Gute Nacht meine Lieben. PS: So langsam vermisse ich den Sport. Ich freue mich darauf gesundheitlich endlich wieder fit zu werden und mit meinen Trainingseinheiten zu beginnen

8.10.15 20:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung